ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR DEN TRIGEMA-ONLINESHOP

1. Geltungsbereich und Anbieter

1A. ANBIETERKENNZEICHNUNG

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Sie bei dem Online-Shop der

TRIGEMA Inh. W. Grupp e.K.
Josef-Mayer-Str. 31-35
D-72393 Burladingen

tätigen.

1B. BEGRIFF DES VERBRAUCHERS

Das Warenangebot in unserem Online-Shop richtet sich ausschließlich an Käufer, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Verbraucher im Sinnes des § 13 BGB ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

1C. VERTRAGSTEXTSPEICHERUNG

Der Vertragstext wird bei uns gespeichert und kann von Ihnen jederzeit angefragt werden. Außerdem werden die Vertragstexte auch in den Kundenkontos zur Verfügung gestellt.

1D. VERTRAGSSPRACHE

Vertragssprache ist ausschließlich deutsch.



2. Vertragsabschluss

Im Onlineshop können Sie durch Anklicken des Buttons „in den Warenkorb“ die Ware in Ihren Warenkorb legen und von dort aus über das Anklicken des Buttons „zum Warenkorb“ den Kaufvorgang einleiten. Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Eine Registrierung ist nicht erforderlich. Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen. Nach Eingabe aller erforderlichen Daten können Sie Ihre Angaben noch einmal überprüfen und mit Anklicken des Buttons „Jetzt kostenpflichtig bestellen“ verbindlich abschließen.

Nach Eingang des Kaufangebots erhalten Sie eine automatisch erzeugte E-Mail, mit der wir bestätigen, dass wir Ihre Bestellung erhalten haben (Eingangsbestätigung). Diese Eingangsbestätigung stellt noch keine Annahme Ihres Kaufangebots dar. Ein Vertrag kommt durch die Eingangsbestätigung noch nicht zustande.

Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn TRIGEMA Ihre Bestellung durch Lieferung der Ware bzw. durch die Mitteilung der Auslieferung annimmt.



3. Lieferung

Alle Bestellungen werden über DPD oder DHL direkt zu Ihnen nach Hause geliefert. Die Abgabe von Artikeln erfolgt nur in handelsüblichen Mengen. Die Lieferung erfolgt innerhalb von fünf Arbeitstagen. Bei Lieferverzögerungen werden wir Sie umgehend informieren.



4. Gültigkeit der Preise

Die im Internet genannten Preise sind Endpreise und verstehen sich zzgl. der jeweiligen Versandkosten. Sie enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und bleiben bis auf Widerruf gültig. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit der Preisauszeichnung. Wir bemühen uns, diese jederzeit fehlerfrei zu halten.



5. Transportschäden

Bitte prüfen Sie die Lieferung bei Erhalt der Ware auf Vollständigkeit und Unversehrtheit. Falls das Paket äußerlich beschädigt sein sollte, reklamieren Sie dies bitte beim Zusteller vor Annahme der Ware. Falls das Paket unversehrt, aber die Ware beschädigt sein sollte, reklamieren Sie dies bitte ebenfalls beim Zusteller. Setzen Sie sich bitte auch in beiden Fällen mit uns in Verbindung (Telefon: +49 (0) 7475/88-0). Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keine Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.



6. Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte, u.a. die Verjährungsfrist für gesetzliche Mängelansprüche von 2 Jahren, beginnend mit dem Datum der Ablieferung d.h. Empfangnahme der Sache durch den Käufer.



7. Ersatzlieferung und Produktbeschreibung

Sollte einmal die von Ihnen bestellte Ware nicht verfügbar sein, werden wir Sie unverzüglich darüber informieren und Ihnen ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produkts anbieten. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder Sie kein vergleichbares Produkt wünschen, werden bereits erhaltene Gegenleistungen unverzüglich zurückerstatten.
Alle Angaben werden sorgfältig geprüft. Trotzdem können die Farben der Abbildung ein wenig von den Farben der tatsächlichen Artikel abweichen.



8. Widerrufsrecht für Verbraucher

Verbrauchern steht ein gesetzliches Widerrufsrecht zu.

8A. Widerrufsbelehrung

WIDERRUFSRECHT

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

TRIGEMA Inh. W. Grupp e.K.
Josef-Mayer-Str. 31-35
D-72393 Burladingen

Tel. +49 (0) 7475/88-0
Fax. +49 (0) 7475/88-228
E-Mail: bestellservice@trigema.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Als PDF herunterladen

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

FOLGEN DES WIDERRUFS

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns

TRIGEMA Inh. W. Grupp e.K.
Josef-Mayer-Str. 31-35
D-72393 Burladingen

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren für Bestellungen innerhalb Deutschlands.* Bei Bestellungen außerhalb Deutschlands tragen die Kunden die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

* Sollte in Folge eines Widerrufs oder Teilwiderrufs der Wert der gekauften Ware diesen Wert unterschreiten, behalten wir uns vor, nachträglich die Versandkosten (DHL 5,50 € und DPD 5,00 €) geltend zu machen.

Ende der Widerrufsbelehrung

8B. AUSSCHLUSS DES WIDERRUFSRECHTS

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei der Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind (z. B. mit Ihrem Namen bestickte Ware) oder bei Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.



9. Versandkosten bei Widerruf/Teilwiderruf

Ab einem Bestellwert von 100 € liefern wir versandkostenfrei innerhalb der EU (nicht gültig für Sendungen per Express).
Innerhalb Deutschlands: Wenn der Wert Ihrer Bestellung durch eine Retoure oder eine Teilretoure unter 100,00 € fällt, berechnen wir die Versandkosten (DPD 5,00 € / DHL 5,50€).
Außerhalb Deutschlands: die Kunden tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren



10. Versandkosten

10A. INNERHALB DER EU

Deutschland: 5,00 € (DPD) / 5,50 € (DHL)
Beim Kauf per Nachnahme fallen weitere 6,95 € an.
Österreich: 7,95 € (DPD)

Für Gutscheine die per Post versendet werden, berechnen wir eine Versand- und Bearbeitungsgebühr von 2,50 €.

10B. AUSSERHALB DER EU

Schweiz: 17,50 € (DHL), inkl. Vorweisungstaxe.

Bei Lieferungen in Nicht-EU-Staaten können zusätzliche Zollgebühren anfallen.

10C. BESONDERE VERSANDART

1. DPD Express

Als besondere Serviceleistung für Sie, bieten wir für Lieferungen innerhalb Deutschlands, neben unserem Standard DPD Express an. Bitte beachten Sie hierbei die jeweiligen Lieferzeiten und Preise:

BestellungLieferungPreis
Montag bis 14:00 UhrDienstag bis 12:00 Uhr16,00€
Dienstag bis 14:00 UhrMittwoch bis 12:00 Uhr16,00€
Mittwoch bis 14:00 UhrDonnerstag bis 12:00 Uhr16,00€
Donnerstag bis 14:00 UhrFreitag bis 12:00 Uhr16,00€
Freitag bis 14:00 UhrSamstag bis 12:00 Uhr31,00€


Ausnahmen

BestellungLieferungPreis
Feiertag**/WochenendeÜbernächster Werktag bis 12:00 Uhr16,00€
Tag vor einem Feiertag**Nächster Werktag bis 12:00 Uhr16,00€
**Als Grundlage für Feiertage gelten die gesetzl. Feiertage im Bundesland Baden-Württemberg.

Leider kann der Paketdienst nicht an Feiertagen ausliefern. In diesem Fall können Sie die Zustellung am nächsten Werktag erwarten. Sollten Sie an einem Wochenende/Feiertag bestellen, können Sie die Zustellung am übernächsten Werktag erwarten.

Expressbestellungen können nicht an eine Packstation geliefert werden.

Die Zahlungsarten Vorauskasse, Nachnahme und Bankeinzug sind bei Expressversand nicht möglich.

Zur Sicherheit unserer Kunden und Kundinnen und um einen Kreditkartenmissbrauch auszuschließen, wird die Ware erst nach positiver Rückmeldung des jeweiligen Kreditinstitutes versandt. Daher kann es in seltenen Ausnahmefällen dazu kommen, dass sich hierbei der angegebene Lieferzeitraum um bis zu einem Tag verlängert. In diesem Fall wird Ihnen natürlich nur der Standartversand in Rechnung gestellt.



11. Bestellung eines Kataloges

Einen Katalog können Sie kostenlos mit Ihrer Warenbestellung mitbestellen. Sollten Sie Ihre gesamte Bestellung zurückschicken, den Katalog aber behalten, berechnen wir Ihnen eine Gebühr von € 4,00.



12. Zahlung

Die Artikel können per Bankeinzug, Bezahlen mit Amazon, Kreditkarte (American Express, Visa, Master Card), Nachnahme, Paydirekt, PayPal, Sofortüberweisung, Vorauskasse bezahlt werden.

Eine Zahlung per Rechnung ist nicht möglich.

Die Möglichkeit zum Skontoabzug besteht nicht.

Wir behalten uns abhängig von dem Ergebnis der Überprüfung Ihrer Daten (Identitäts- und Bonitätsprüfung) den Ausschluss bestimmter Zahlungsarten vor.

Die Zahlungsart Bankeinzug setzt unter anderem eine erfolgreiche Identitäts- und Bonitätsprüfung voraus. Dazu arbeiten wir mit der Creditreform Boniversum GmbH, Hellersbergstraße 11, 41460 Neuss zusammen, von der wir die dazu benötigten Daten erhalten. E-Mail: datenschutz@boniversum.de. Weritere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Der Besteller weist sein Kreditinstitut (durch die angegebene IBAN/BIC bezeichnet) unwiderruflich an, bei Nichteinlösung der Lastschrift/des Bankeinzuges oder bei Widerspruch durch den Besteller der Firma Trigema Inh. W. Grupp e.K. seinen Namen, seine Anschrift und seine Kontoverbindung vollständig mitzuteilen, damit ein Zahlungsanspruch gegen den Besteller geltend gemacht werden kann. Entstandene Kosten durch Widerruf der Zahlung oder bei mangelnder Deckung des Kontos werden dem Kaufpreis hinzugefügt.

Sollten Sie mit der Bezahlung in Verzug geraten, so ist TRIGEMA berechtigt, Mahngebühren in Höhe von 5,00 € in Rechnung zu stellen. Darüber hinaus verpflichtet sich der Kunde im Falle des Zahlungsverzugs alle durch zweckentsprechende Maßnahmen verursachte Kosten zur Beitreibung der offenen Forderungen zu ersetzen u.a. prozessrechtliche Kostenersatzpflicht, Verzugszinsen in gesetzlich zulässiger Höhe, Spesen, Kosten der Forderungseinziehung (u.a. Kosten eines konzessionierten Inkassoinstitutes und eines beauftragten Rechtsanwaltes) und Bearbeitungskosten.

Weitere Informationen zu unseren Zahlungsarten und evtl. Zusatzkosten erhalten Sie hier.



13. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.



14. Schlussbestimmungen

14A. SALVATORISCHE KLAUSEL

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen im Übrigen nicht berührt.

14B. ANWENDBARES RECHT

Auf Verträge zwischen uns und Ihnen ist ausschließlich deutsches Recht anwendbar unter Ausschluss der Bestimmungen der United Nations Convention on Contracts for the International Sale of Goods (CISG, „UN-Kaufrecht“). Zwingende Bestimmungen des Landes, in dem Sie sich gewöhnlich aufhalten, bleiben von der Rechtswahl unberührt.

14C. GERICHTSSTAND

Sind Sie Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, so ist unser Geschäftssitz Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit Verträgen zwischen uns und Ihnen.