TRIGEMA stellt wiederverwendbare
Behelfs– Mund- und Nasenmaske in Corona-Krise her

In der aktuellen Corona-Krise wird dringend Schutzbekleidung aller Art benötigt. TRIGEMA hat seine Produktion daher umgestellt, um ab sofort dem Mangel an einfachen Behelfs– Mund- und Nasenmasken entgegenzuwirken. Zum Schutz anderer, helfen diese gegen die Verbreitung eigener Tröpfchen.

Wegen der enorm hohen Nachfrage nach unseren Behelfs– Mund- und Nasenmaske produzieren unsere Werke derzeit auf Hochtouren. Dennoch können wir die riesige Flut an Bestellungen nicht innerhalb kürzester Zeit bewältigen. Daher bitten wir um Verständnis, dass wir Ihre Bestellung erst ab Anfang Mai liefern können.

So wird die TRIGEMA Behelfs– Mund- und Nasenmaske hergestellt:


Bleiben Sie auf dem neuesten Stand