Produktveredler

Ausbildung als Produktveredler/-in bei TRIGEMA

Ausbildungsbeginn: September 2018
Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Voraussetzung: Guter Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife
Unternehmensstandort: 72393 Burladingen

Das Berufsbild:

Produktveredler/-innen arbeiten innerhalb der Textilveredlung in den Bereichen der Appretur, Beschichtung, Druckerei und Färberei. Sie richten verschiedene, meist computergesteuerte Maschinen und Anlagen ein, stellen Prozessparameter ein und kontrollieren die Veredelungsprozesse. Um einen reibungslosen Produktionsablauf zu gewährleisten, warten sie die Maschinen und Anlagen und beheben kleine Störungen.

Sie bereiten Appreturmittel, Druckpasten, Farblösungen oder Beschichtungen vor bzw. setzen sie an. Hierfür führen sie Ansatz- und Rezepturberechnungen durch, testen und optimieren Rezepte. Um eine optimal Warenqualität zu erreichen, nehmen sie Qualitätskontrollen vor und prüfen Textilien im Labor.

Die Ausbildung als Produktveredler/-in bei TRIGEMA erfolgt im dualen System. Der Berufsschulunterricht findet als Blockunterricht in Schopfheim statt. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie in unserem Textilunternehmen in der Färberei, im Labor oder in der Appreturveredelung eingesetzt werden. Zusätzlich besteht die Möglichkeit sich zum Meister oder Techniker weiterzubilden.

Schlüsselqualifikationen für die Ausbildung zum/zur Produktveredler/-in Textil:

  • Gute Kenntnisse in Chemie, Physik und Mathematik
  • Geschicklichkeit
  • Handwerkliches Geschick
  • Sorgfalt
  • Technisches und praktisches Verständnis
  • Entscheidungsfähigkeit
  • Verantwortungsbereitschaft
  • Teamfähigkeit


Senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
TRIGEMA Inh. W. Grupp e.K.
Josef-Mayer-Straße 31-35
D-72393 Burladingen

Telefon: +49 (0) 7475/88 - 176
E-Mail: ausbildung@trigema.de