1 Kommentar(e)
MODE | Anlässe

Casual Business: Kleines Dresscode-Einmaleins

Der Dresscode Casual Business auf einer Einladung bringt so manche Business-Profis zum Nachdenken. Falsch gewählte Outfits bei „halb“-geschäftlichen Anlässen können durchaus die Karriere gefährden. Jeder kennt das alte Sprichwort: Kleider machen Leute. Aufgrund der Internationalisierung verbinden sich verschiedene Kulturen in unserem Geschäftsalltag.

Was uns zu unserem heutigen Thema bringt. Was ziehst Du an, wenn der Business Casual-Look gefragt ist? Eine geschickte Gratwanderung zwischen elegantem Business Outfit und gehobener Freizeitkleidung. Ein elegantes und zugleich angenehmes Outfit für den langen Arbeitstag zu finden, ist nicht leicht.

Der Business Casual Dresscode ist eine legere, aber dennoch geschäftliche Kleidung. Dieser Dresscode ist für die meisten wie ein Zauberwort. Du kannst Krawatte und Hosenanzug durch bequemere Kleidung eintauschen. Dadurch kannst Du im Büroalltag, bei Meetings, Geschäftsessen oder -reisen deine Standard-Business Outfits etwas auflockern.

Viele denken, klasse, Casual bedeutet „zwanglos“, überhören das Wort Business komplett und greifen zu ausgewaschenen Jeans und Turnschuhen. Das ist damit nicht gemeint.
Grundregel: Überall wo Business draufsteht, ist eindeutig auch Business drin.

Wie kann Dein Business Casual Outfit letztendlich aussehen?

Aus unserem Angebot haben wir hier einige Produkte zusammengestellt, die Du perfekt zu einem Casual Business Outfit kombinieren kannst.

Casual Business Damen

Für unsere eleganten Damen haben wir verschiedenste Oberteile.

Eines davon ist das figurbetonte Poloshirt, welches mit Swarovski® Kristallen veredelt ist. Durch die lange Knopfleiste wird das Poloshirt zu einem richtigen Eyecatcher für den Damen Business Casual Look. Du kannst das Poloshirt sehr gut mit einem Blazer oder Bundfalt- und Chinohosen kombinieren. Für die Damen unter uns, die gerne einen Einteiler bevorzugen, haben wir ein passendes Kleid. Dieses mit Swarovski® Kristallen veredelte Outfit setzt Dich bei wärmeren Temperaturen perfekt in Szene. Pumps schließen das Business Casual Outfit ab.

Für das Business-Outfit eignen sich neben den Poloshirts auch andere schlichte Oberteile „ohne Kragen“.

Casual Business, Büro, Alltag, Bekleidung, Herren Poloshirt, Damen T-Shirt, Damen Poloshirt

Damen Poloshirt mit Swarovski Kristallen veredelt

 

Casual Business Herren

Für die styling-bewussten Herren empfehlen wir ein Poloshirt mit Hemdkragen. Das Besondere daran: dieses Poloshirt lässt sich gut mit einem Sakko kombinieren und vollendet den Business CasualLook der Herren. Am Abend kannst Du das elegante Poloshirt ohne Sakko tragen. Die Anzughose und ein Einstecktuch vervollständigen das Outfit. Dunkle Loafers oder Schnürschuhe bilden den Abschluss für den Casual Business Herren Look.

 

Kommentare (1)

  • Uwe Schneider
    am 2. März 2018 um 11:21 Uhr

    Ich habe in meiner Berufszeit an wärmeren Tagen öfters ein Trigema- Polo mit und ohne Sakko getragen. Allerdings bei offiziellen Anlässen und Außenkontakten immer Hemd mit Krawatte. Doch das kommt auf die Branche und den gewünschten Dresscode an. Die Polos hatten natürlich immer die Trigema- Schwinge, so konnte ich auf allen Hierarchien des Unternehmens etwas Werbung für euch machen.

Kommentar schreiben

*Pflichtfeld