Nachhaltigkeit

Donnerstag 22, März 2018
Wie Du mit kleinen Dingen Deinen Wasserverbrauch reduzieren kannst.   Zwei Drittel der Erdoberfläche sind davon bedeckt, 70% unseres Köpers bestehen daraus, wir können maximal 3 Tage ohne auskommen, es erzeugt Energie – ein Allerwelts-Element und total banal, oder? ABER – ohne Wasser, kein Leben! Auf den eigenen Wasserverbrauch zu achten ist deshalb wichtig. Wir…
Donnerstag 22, Februar 2018
Wie Du mit kleinen Dingen Großes leistest - nachhaltige Lebensweise Der ökologische Fußabdruck Der ökologische Fußabdruck, den wir auf der Erde als einzelne Individuen hinterlassen setzt sich zusammen aus den Ressourcen, die wir verbrauchen und dem, was wir zurücklassen. Und wenn wir mal ganz ehrlich sind, ist der Abdruck von uns meisten viel zu groß,…
Donnerstag 21, Dezember 2017
Die meisten Naturtextilien werden heute aus Bio-Baumwolle gefertigt. Die Baumwolle ist so beliebt, weil die Faser sehr weich und hautfreundlich ist, ein niedriges Allergiepotenzial hat und extrem vielseitig einsetzbar ist. Zudem zeichnet sich das Material durch hohe Strapazierfähigkeit aus, was unter anderem die Nutzungsdauer von Baumwolltextilien im Vergleich zu anderen deutlich verlängert. Auch vom ökologischen…
Dienstag 17, Oktober 2017
Ökologische Kleidung - Die Kompostierung bezeichnet einen Teil des natürlichen Nährstoffkreislaufs. Organisches Material wird unter dem Einfluss von Sauerstoff und Bodenlebewesen (Kleintiere und Bakterien) abgebaut. Ein Teil wird zu Humus (der gerne als Dünger weiterverwendet wird), andere Abbauprodukte sind vor allem wasserlösliche Mineralstoffe, wie Nitrate, Ammoniumsalze, Kohlenstoffdioxid und viele andere Bestandteile. Diese sind für die…
Dienstag 27, Juni 2017
Stickige, überfüllte Läden, ein Chemikaliengestank liegt in der Luft und überall liegen Berge von zerknitterten T-Shirts. Doch der Laden platzt aus allen Nähten, billig ist die Devise, so viel und so billig wie möglich, das ist das Ziel. Wegwerfmode und Fast Fashion ist das Stichwort. T-Shirts für 3 Euro, Jeans-Hosen für 8 Euro, das Billig-Konzept…
Freitag 28, April 2017
Die Modeindustrie hat nicht nur ein Recyclingproblem, sondern belastet die Umwelt in einem Ausmaß, dem sich die meisten Leute wohl kaum bewusst sind. Die Produktion von Kleidung hat sich in den Jahren von 2000 bis 2014 verdoppelt. Nicht, weil wir etwa mehr Kleidung brauchen, sondern weil wir immer mehr Outfits und Styles WOLLEN – immer…
Montag 17, April 2017
    Der Fashion Revolution Day wurde am 24. April 2014 ins Leben gerufen um den tausenden Todesopfern und Verletzten zu gedenken, die ein Jahr zuvor in Bangladesch zu beklagen waren. Damals stürzte eine Textilfabrik in Rana Plaza in sich zusammen, was weltweit einen Aufschrei zur Folge hatte. In allen Medien, auf allen Kanälen wurden…
Mittwoch 08, Februar 2017
Wir befinden uns im Jahr 2017. Die ganze Textilindustrie neigt sich dem Druck der Produktionsverlagerung in Billiglohnländer…. Die ganze Textilindustrie? Nein! Ein unbeugsamer Unternehmer von der Alb, hört nicht auf diesem Trend Widerstand zu leisten. Die Textilproduktion zählt zu den ältesten Erwerbsmöglichkeiten der Menschheit, mit denen bis heute lukrative Gewinne erzielt werden können. Nichtsdestotrotz gerät…
Mittwoch 11, Januar 2017
Schrank auf – Blick rein: das Kleid von letztem Jahr? Nein, das trägt man doch jetzt nicht mehr so! Und die Jeans von gestern ist auch schon nicht mehr das, was sie morgen sein sollte. Was tun? Etwas Neues muss her, und das schnell. Ob Internet oder Kaufhaus spielt dabei keine Rolle. Altes auf den…
Dienstag 03, Januar 2017
Gesundheit und Umwelt ist für die Firma TRIGEMA einer der wichtigsten Leitsätze und eine Unternehmensphilosophie von Wolfang Grupp. Im Vergleich zur Kleidung, die im Ausland bisweilen unter minimalen Umweltauflagen gefertigt wird, stecken in vielen dieser Textilien weltweit Giftstoffe, die Auswirkungen auf Mensch und Umwelt haben. Die Firma TRIGEMA, sowie der Produktionsstandort Deutschland, garantieren jedem TRIGEMA…
1 2